top of page

Ball-über-die-Schnur“ gewinnt Volleyballturnier im Freibad


Der Förderverein Freibad Fridingen e.V. hat dieses Jahr zum ersten Mal am Eröffnungstag alle Hobbyspieler zu einem Beach-Volleyballturnier ins Freibad eingeladen. Der Einladung folgten 12 Erwachsene- und 4 Jugendteams, die sich bei trockenem aber noch nicht ganz sommerlichen Temperaturen ein  spannendes Turnier lieferten. Pünktlich um 11 Uhr starteten die Erwachsenen Teams in 2 Gruppen wobei jeder-gegen-jeden spielte. In lockerer und entspannter Atmosphäre verfolgten auch viele Zuschauer die Spiele während andere wiederum die ersten Runden im Schwimmbecken drehten. Nach der Gruppenphase folgten die Spiele um die vorderen Plätze sowie die Spiele der Jugendmannschaften. Die Podestplätze bei den Erwachsenen erreichten die Teams „Ball-über-die Schnur“ vor „Pritsch Perfects“ und „SVF Schmetterball“. Bei den Jugendlichen siegten „Handball Junky“ vor „Beach Girls“ und „Neon Girls“. Die Preise für die besten Kostüme gingen an „Paradies Girls“ und die „Bergwacht“, welche schon beim Einmarsch mit einer kleinen Choreografie auf sich aufmerksam machten. Bei der abschließenden Siegerehrung wurden den Siegern die von den Sponsoren, Familie Berlingieri vom Freibad Kiosk und Rewe Porobic, zur Verfügung gestellte Preise überreicht.



Der Förderverein bedankt sich bei allen Teilnehmern und Besuchern, die dieses Event trotz noch etwas kalten Temperaturen zu einem vollen Erfolg gemacht haben! Besonders bedanken möchten wir uns bei Reinhild Hipp, die die Turnierleitung an diesem Tag inne hatte und das Turnier gekonnt leitete. Ebenso bedankt sich der Verein bei den beiden Moderatoren Robin Rathmann und Sven Reimann, die mit aufmunternden und anfeuernden Kommentaren durch den Tag führten. Auch den drei Männern vom Grill, den beiden Schiedsrichtern, den Sponsoren und allen anderen Helfern ein herzliches Dankeschön!  


93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stadtfest 2023

Comments


bottom of page